Oliver-Naumann-Portrait.png Sehr geehrte Motorsportfreunde und Teammitglieder,

die Saison der VLN-Langstreckenmeisterschaft hat am vergangenen Samstag, dem 23.03.2019, nach einer langen Nebelverzögerung mit einem Paukenschlag begonnen.

Die Fahrzeiten mussten aus zeitlichen Gründen leider gekürzt werden, wobei es auch nach der Qualifizierung auf Platz 6 unseres Teams MKR-Engineering keinen Abbruch der guten Laune gab. Im Rennen zwar gut gestartet, hatten wir jedoch schon kurz darauf ein wenig Pech mit der Technik (Bruch am Stabi-System) und waren dann leider das ganze Rennen lang mit stumpfen Waffen unterwegs.

Dank der hohen Motivation des MKR-Engineering-Teams, mit Florian Naumann und Marc Hellerich als super Fahrerpaarung für dieses Jahr, wurde trotz Handicap noch ein guter 6ter Platz im Endergebnis herausgefahren. – Super, Jungs! Wir freuen uns auf die Fortsetzung.

Alle anderen derzeitigen Aktivitäten und die neuen Termine könnt Ihr hier bei uns einsehen. Lasst es immer Locker angehen, was auch immer Ihr dieses Jahr fahrt.


Ich bitte alle Biker sich rechtzeitig für die Motorrad-Termine anzumelden - dies ermöglicht schon im Vorfeld eine bessere Planung und bessere Einteilungen.

Alle Termine 2019 findet Ihr wie gewohnt bei Veranstaltungen.

euer Teamcheffe Oliver (ON1)

 


See YOU on the track!

VIP Lounge

loading